Toni at the top

5. Juni 2011 Vereinspokal 0

Das Leaderboard

Keiner der drei „Ms“ konnte Toni am 3. Turnierabend vom 27.05. gefährden: Verletzungsbedingt konnte Titelverteidiger Micha B. sein impulsives Angriffsspiel nicht entfalten, Micha W. war an diesem Abend
verhindert und auch Mario gelang es nicht, Tonis Durchmarsch zu stoppen. Toni überstand die Vorrunde ohne Satzverlust vor Mario und den beiden gut aufgelegten Simon und Wladi. In den Halbfinalspielen setzten sich Toni gegen Wladi mit 3:0 und Mario gegen Simon mit 3:1-Sätzen durch.

Im Finale packte dann Mario das gesamte Repertoire seines gefährlichen, variantenreichen Aufschlagspiels aus, doch Toni retournierte – abgesehen von einem Satz – mit konstant höherem Druck! Auch Marios plötzlichem Noppenangriffsspiel konnte Toni mit viel Übersicht standhalten und ging schließlich mit 3:1-Sätzen als verdienter Gewinner vom Tisch. Es war trotz des schwülen Wetters wieder ein angenehmer Abend mit vielenden spannenden Spielen: Jedes zweite Vorrundenmatch – Tonis Vorrundenritt nicht mitgerechnet – wurde erst im Entscheidungssatz entschieden!

Der Showdown

In der Gesamtwertung hat Toni (CFC Hertha 06)  mit 10 Punkten nun die Führung übernommen vor Micha W. (Eintracht Südring) mit 7p vor Mario (Einheit Potsdam) mit 5p vor Max (Fr´stadt) mit 4p vor TV Micha B. (Fr´hain), Simon, Wladi (beide Fr´stadt), David (TTV Treptow) und Jonghui (TuS Lichterfelde) mit je 3p vor Sascha, Olaf und Bernhard (alle Fr´stadt) mit je 2p vor Tobias, Bohne (beide OTTO), Silvio, Kerstin (beide Fr´hain), Gerhard und Christian (beide Fr´stadt) mit je 1p.

Der 4. Turnierabend wird wieder am letzten Freitag des Monats stattfinden, d.h. diesen Juni schon am 24. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Schreibe einen Kommentar