Einladung zum 2. Ping-Schach-Pong-Turnier am 15. Juli

PING-SCHACH-PONG

Die Verknüpfung von geistig-manuellen Tätigkeiten par excellence im Doppelpack – das erwartet all diejenigen, die gerne schon nächsten Freitag  (15. Juli) „mit von der Partie“ sein wollen! Wir freuen uns auf einen hoffentlich interessanten Abend mit reger Teilnahme! Dieser Abend wird in Zusammenarbeit mit der Schachabteilung unseres Vereins durchgeführt werden.  D.h. es werden auch Schach-Aktive gegen Tischtennis-Aktive antreten and vice versa. Dafür haben wir schon eine ganze Reihe von Vorgabesystemen ausgeklügelt, die sich an ELO bzw. LPZ orientieren. Bei den 2×10-Minutenpartien wird es dann gewisse zeitliche Handicaps für die „Schachprofis“ geben: aktive TT-Players werden in den 11er-Sätzen bis zu 7 Punkte vorgeben müssen (Evtl. wird auf 2 Gewinnsätze gespielt). Vorgaben (außer Hobby- gegen Hobbyplayer) sind auch vorgesehen bei „internen“ Begegnungen, z.B. Schach-Aktive gegen Schach-Aktive (mit ELO als Kriterium) oder aktive TT-Player gegen aktive TT-Player (mit LPZ bzw. Spielklasse als Kriterium). Geplant sind mindestens 5 Doppelrunden nach Schweizer System. Eine Startgebühr wird nicht erhoben. Beginn ist 19.00 Uhr. Also bis zum 15. Juli – you are welcome!

Schreib einen Kommentar