Der Vereinspokalabend in Bildern

4. Oktober 2011 Vereinspokal 3

14 Teilnehmer waren beim Vereinspokal am 30. September am Start. 6 Runden Schweizer System auf zwei Gewinnsätze, Halbfinals und Finale standen auf dem Programm.

Zum ersten Mal in der Geschichte der Vereinspokalserie kam Hochtechnologie zum Einsatz. Hier manipuliert sich Simon mit Hilfe des computergestützten Turniersystems ins Halbfinale:

Momo hatte zwar den Braten gerochen und versuchte sich noch per Smartphone einzuhacken, doch ohne Erfolg. Er verpasste den Einzug in die KO-Runde trotz hoher Tischtennistechnik-Kompetenz knapp.

Während Mario gegen Toni (1:3) und Rainer gegen Simon (3:0) die Halbfinals bestritten, übten Bernhard und Olaf schon einmal für das nächste Ping-Schach-Pong-Turnier, das für Ende Oktober geplant ist:

Dann das große Finale mit Momo als Oberschiedsrichter…

…und mit Toni und Rainer als Kontrahenten, die dem Publikum neben langen, spannenden Ballwechseln auch unterhaltsame Handtuchpausen boten:


Am Ende setzte sich Toni nach abwechslungsreichem Spielverlauf knapp mit 3:2 durch und nahm als Siegerpreis eine Box Weintrauben in Empfang. Auch einen Platz im Schrank für den Wanderpokal kann er sich – als mit großem Abstand Führender in der Jahresgesamtwertung – schon einmal frei räumen.

3 Antworten

  1. Simon sagt:

    yo, vielleicht auch mit Grillochsen, lecker

    außerdem bräuchts dazu auch a paar fesche Dirndl

  2. bernie_w0509 sagt:

    War wiedermal ein richtig cooler, gemütlicher, sportlicher Vereinspokalabend !

    Herzlichen Dank an für Dank an Max und Simon für Organisation & tollen Bericht !

    Vielleicht sollten wir mal eine Vereinpokalabend im Oktoberfestlook, mit Biertisch, Weisswurst, Brathendl & entsprechenden Outfit diskutieren?!

  3. mti sagt:

    Cooler Abend, cooles Finale, cooler Bericht, coole Bilder! Und nicht zuletzt mit Rainer, Momo, Albrecht und Steve gleich vier Neueinsteiger!

    Toni, der Pokal ist Dir sicher – Herzlichen Glückwünsch! Obwohl es Ende Oktober oder Ende November nochmal einen Trainingsturnierabend geben wird, bist Du der neuen Gesamtwertung nach nicht mehr einzuholen:

    18p: Toni (CFC Hertha 06)
    9p: Simon (1. Herren)
    7p: Mario (Einheit Potsdam), Max (1. Herren), Micha W. (BSC Eintracht Südring) und Christian L. (3. Herren)
    5p: Wladi (2. Herren), David (TTV Treptow), Olaf und Sascha (beide 3. Herren)
    4p: Bernhard (1. Herren)
    3p: Rainer (BTTC Meteor), Michael B. (SSV F´hain – TV), Jonghui (TuS Lichterfelde), Marco (TSV Stahnsdorf)
    2p: Martin (1. Herren), Ekki (Betriebssport), Salman (TTC Düppel), Bernd, Silvio und Kerstin (alle SSV Fr´hain)
    1p: Momo (TTC Heiligensee), Albrecht (SC Eintracht), Steve (3. Herren), Andreas (Betriebssport), Peter (TuS Lichterfelde), Uwe, Christian W. (beide SSV Fr´hain), Tobias, Bohne (beide OTTO), Jianing (vereinslos), Torte (1. Herren) und Gerhard (3. Herren)

Schreibe einen Kommentar