Toni zum Dritten – die Vorentscheidung?

Die Finalisten vom 25.05.
Die Finalisten vom 25.05.

Vor dem siebten Durchgang des nach Schweizer System ausgetragenen Trainingsturnierabends vom 25.05. hatten sich gleich mehrere Spieler in Position gebracht, um noch in das Halbfinale einzuziehen. Im Fokus dabei unsere Neuzugänge: Guanxiou unterlag nach einem kuriosen Spielverlauf im Entscheidungssatz Wolf. Und David, der zuvor die Spieler aus der Ersten eliminierte, hatte es in der Hand gegen Olaf, der dann aber alles kompromisslos mit Vor- und Rückhand einzog. Anders Martin, der uns leider verlassen wird: Er besiegte u.a. Toni und ließ zuletzt gegen Sascha, der auch noch Chancen auf den Halbfinaleinzug besaß, nichts anbrennen. Damit standen sich im Halbfinale Toni und Micha W. bzw. Wolf und Martin gegenüber. Und wie schon in der Vorrunde setzten sich Toni – dieses Mal überraschend deutlich – und auch Wolf erneut durch.

Das Finale bot dann in unserer Halle bislang noch ungesehene, effektive Ballwechsel gegenüber Toni: Wolf schoss die immer kurz platzierten und keinesfalls hoch abspringenden Topspins Tonis einfach ein und das konsequent bis zum Stand von 2:0-Sätzen und 6:2! Im Grunde genommen hatten alle das Finalspiel schon abgehakt, doch dann sank Wolfs Quote auf einmal rapide und Toni erwies sich einmal mehr als ein Meister der späten Abende!

Es war wieder ein spannender Abend mit zahlreichen Matches und es stellt sich nach Tonis dritten Etappensieg hintereinander die Frage: War dies die Vorentscheidung? Denn sein Vorsprung in der Gesamtwertung ist jedenfalls schon beträchtlich:

12p Toni (CFC Hertha 06); 8p Micha W. (BSC Eintracht Südring); 5p Wolf (TuS Lichterfelde; 4p Guanxiong (Neuzugang), Marco (Kirchensport) und Max (1. Herren); 3p Martin (1. Herren), Simon (1. Herren), David (Neuzugang), Sascha (3. Herren), Karsten (Neuzugang), Ekki (Kirchensport); 2p  Olaf (3. Herren) und Michael K. (Griechenland); 1p Erich (Kirchensport), Gerald (3. Herren), Wladi (2. Herren), Ralf (SV Förderstedt), Torte (1. Herren) und Steve (3. Herren)

Der nächste offene Trainings-Turnierabend steigt wieder am letzten Freitag des Monats, und zwar am 29.06. um 19.15 Uhr. You are welcome!

Schreib einen Kommentar