Besser spät als nie ;-)

11. Juli 2017 Allgemein Vereinspokal 0

Nach dem oben stehenden Motto haben wir es Ende Juni geschafft,

die zweite Runde unseres Vereinspokals auszurichten. Die Zusammenfassung der Ergebnisse in diesem
Artikel steht unter der gleichen Thematik 😉

Ende Juni fanden sich insgesamt 17 Spielerinnen und Spieler ein, um sich im Kampf mit dem kleinen Zelluloidball zu messen.
Die besten Voraussetzungen, den Tagessieg zu erringen, hatte nach der Vorrunde Arya, da er alle seine Vorrundenspiele gewinnen konnte. Das schwerste Spiel war hierbei das gegen Hagen, den er als am schwersten zu besiegenden Spieler betitelte und der ihn an den Rand einer Niederlage gebracht hatte. Zweiter der Vorrunde wurde Daniel, vor Christian und Oliver.

Daraus ergaben sich folgende Halbfinalpaarungen:
Arya vs Oliver
Christian vs Daniel
In diesen Partien setzten sich Arya und Daniel durch, die sich in einem spannenden Finale zwischen Angriff und Verteidigung gegenüber standen.
Mit dem Selbstvertrauen im Rücken, bisher kein Spiel verloren zu haben, gewann Arya den ersten Satz. In den folgenden Sätzen stellte sich Daniel immer besser auf Arya ein und brachte jeden Ball zurück, was im Endergebnis zu einem Sieg von Daniel führte.
Dieser erhielt, zusammen mit der Siegerin der Damenwertung (Berit), den Tagespreis überreicht.

2017_06_Vereinspokal_Tagessieger_Runde_2
Rangliste nach der 2. Runde des Vereinspokals:

Punkte Name
8 Daniel (Füchse)
6 Arya (Lichterfelde)
4 Oliver
3 Matthias (Buckow)
2 Berit
2 Christian
2 Ekki
2 Kim
2 Olaf
2 Peter
2 Samir
2 Sebastian P.
1 Basti
1 David
1 Hagen
1 Heinz
1 Jazz
1 Jessica
1 Johnny
1 Karsten
1 Lutz
1 Manuela
1 Martin
1 Mitsch
1 Rainer G.
1 Sebastian M.
1 Simon
1 Thilo
1 Tim
1 Victor
1 Vladi
1 Winnie
1 Yong
1 Johannes
1 Sebastian F.

Damenwertung:

Punkte Name
5 Berit
4 Jessica
4 Winnie
2 Manuela

Schreibe einen Kommentar